Archiv für den Monat: Februar 2014

Geschichte im Rundumblick

Cover_Geschichte im Rundumblick_copyright gurschlerVor einiger Zeit hatte ich ihn angekündigt, nun ist er da: der Band zur Jahrestagung des Geisteswissenschaftlichen Zentrums Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas an der Uni Leipzig 2012. Quasi druckfrisch lag „Geschichte im Rundblick. Panoramabilder im östlichen Europa“* gestern in der Post.**
Es geht darin um Gestaltungsformen und Funktionen historisch-politischer Panoramen im östlichen Europa. Weiterlesen

 

Rotbrauner Sumpfstaendel

RotbraunerSumpfstaendel_copyrightgurschlerDas Erfreuliche an ausgiebigen Wanderungen ist nicht nur, dass die Gelenke geschmeidig bleiben und die Seele etwas zum Baumeln hat, das Erfreuliche ist auch, dass man immer wieder interessante Entdeckungen macht (nicht selten tatsächlich auf Wegen, die man häufig geht). Gestern fiel mein Blick auf eine Tafel, die sich kräftig gegen das gräuliche Unterholz absetzte. Rotbrauner Sumpfständel stand darauf zu lesen. Weiterlesen

 

Begegnung im Wald 3

Wald in Tirol, breiter, gemütlicher Forstweg, früher Nachmittag, strahlend blauer Himmel, ein feiner Duft von Frühling liegt in der Luft. Folgende Szene:
Älteres Paar, beide Hände hinter dem Rücken, beide freizeitmäßig-sportiv gekleidet. Grundton beige. Schuhwerk Mephisto.
Frau mit Hund kommt ihnen zügigen Schritts entgegen.
Sie: Was ist das für ein Hund?
Er: Das ist ein Terrier.
Sie schaut Frau mit Hund an und fragt: Was ist das für ein Hund?
Frau mit Hund: Ein …
Er: … ich sagte doch, das ist ein Terrier!
Sie: Aber was für einer?
Frau mit Hund: Äh …
Er : … ein Jack Russell. Das sieht man doch! (Schaut Frau mit Hund herausfordernd an.)
Sie: Aber die sind doch viel kleiner! Oder? (Schaut Frau mit Hund ebenfalls herausfordernd an.)
Frau mit Hund beschließt – ganz spontan –, sich nicht weiter in die Diskussion einzubringen und ruft: Linus, warte auf mich! Warte!
Er: Hat sie Linus gesagt?