Schlagerstar

© CCW Stainach

© CCW Stainach

Letzten Donnerstag ging es in die Steiermark, nach Stainach.
Das ist ein ehemaliger Luftkurort im Ennstal, in der Nähe von Liezen. 1.600 Einwohner zählt die Gemeinde. Eine Volksschule, eine Hauptschule, ein Gymnasium. Letzteres besuchen rund 600 Schüler. Nicht schlecht. Nicht schlecht auch, dass sich die Marktgemeinde ein Kulturzentrum leistet. Im Culturcentrum Wolkenstein (CCW) – ein ehemaliges Kino, das für die neuen Zwecke adaptiert wurde – wird beeindruckendes Programm geboten, von Film über Kabarett und Theater bis hin zu Musik und Literatur. Gestaltet wird es seit 12 Jahren von den Theaterleuten Dorothee Steinbauer und Wolfgang Dobrowsky.
Für den November haben die beiden einen kleinen Schwerpunkt zum Thema „Heimat und Identität“ zusammengestellt – mit dem Film „Stoff der Heimat“ (Regie: Othmar Schmiderer/Elsbeth Wallnöfer) über das Phänomen Tracht, mit alpiner Volksmusik von „Polka Potente“ und mit der Dokumentation „Schlagerstar“ (Regie: Marco Antoniazzi/Gregor Stadlober), in dem ein Blick hinter die Kulissen der volkstümlichen Musikszene geworfen wird. Nach diesem sollte ich die Diskussion leiten.
Es hat nicht nur Spaß gemacht, den Film noch einmal zu sehen, es hat auch viel Spaß gemacht, die Diskussion zu moderieren. Zum einen, weil das Podium* sehr spannend besetzt war und das Gespräch in ungezwungen lockerer Atmosphäre stattfand, zum anderen, weil das Publikum sich rasch einbrachte, sich also tatsächlich eine Diskussion entwickelte.

© Mobilefilm

© Mobilefilm

Schade, dass „Schlagerstar“ nur so kurz in den heimischen Kinos lief. Schade auch, dass er dort nicht auf das Publikumsinteresse stieß, das er sich verdient hätte. Zu hören ist, es soll demnächst eine DVD auf den Markt kommen. So oder so: Sollte sich die Gelegenheit bieten, die Dokumentation zu sehen, nutzen Sie sie. Die 90 Minuten sind hervorragend investiert.

 

 

*am Podium: Gregor Stadlober, Regisseur – Thomas Nußbaumer, Musikwissenschaftler – Michaela Krondorfer, Lehrerin, Musikerin – Armin Abolis, DJ – Reinhard Ziegerhofer, Musiker u. Komponist  – Dorothee Steinbauer, Schauspielerin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*