Kreativ schreiben in der Fastenzeit

Sie möchten sich schreibend etwas Gutes tun? Sich täglich eine kreative Auszeit gönnen? Sie möchten Ihre Wahrnehmung fokussieren? Sich beim Schreiben inspirieren lassen? Sie möchten Ihre Schreibtechnik verfeinern? Routine beim Schreiben entwickeln? – Und bei alledem Spaß haben?

Dann ist die Schreibwerkstatt „Kreativ schreiben in der Fastenzeit“ genau das Richtige für sie!

Tägliche Schreibimpulse

Freuen Sie sich auf einen täglichen Schreibimpuls, auf etwa 15 Minuten bewusstes, konzentriertes Wahrnehmen, auf mehr Achtsamkeit in Ihrem Leben und auf Kontinuität im Schreiben.

Die gesamte Fastenzeit hindurch (17. Februar–3. April) erhalten Sie von Montag bis Donnerstag jeden Tag eine Schreibübung per Mail. Der Freitag dient der Reflexion: Anhand von konkreten Fragen lassen Sie die Schreiberfahrungen der letzten Tage Revue passieren.

Wann Sie sich die Auszeit gönnen, entscheiden Sie selbst! Ob am Morgen beim Kaffee, in der Mittagspause oder am Abend bei einem Glas Wein – wichtig ist, dass Sie diese Zeit täglich für sich und Ihr Schreiben reservieren.*
So entwickeln sie eine freudvolle Routine: Schon nach wenigen Wochen wird diese Auszeit zu Ihrem Alltag gehören wie das Zähneputzen.

„Kreativ schreiben in der Fastenzeit“ ist ein tägliches kreatives Geschenk an Sie selbst!

Schreibwerkstatt: Kreativ schreiben in der Fastenzeit
für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

Dauer: 17. Februar bis 3. April 2021
Inhalt: Mo – Do tgl. Schreibimpuls per Mail, Fr Reflexionsmail
Zeitaufwand: tgl. 15 Min.
Kosten: 49 Euro inkl. Mwst.
Voraussetzung: E-Mail-Adresse
Anmeldung KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH

*Deswegen gibt es auch keine Kaufpreisrückerstattung, falls Sie früher aussteigen.

Sie möchten den nächsten Workshop nicht verpassen? – Dann abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter.