Archiv für den Monat: Januar 2014

Blogger schenken Lesefreude 2014

Blogger_Lesefreude_2014_LogoSeit 1995 wird der 23. April als Welttag des Buches gefeiert. Einige buchbegeisterte BloggerInnen kamen auf die wunderbare Idee, buchbegeisterte LeserInnen mit einem Buch zu erfreuen. Mehr als 1.000 BloggerInnen nahmen letztes Jahr an der Aktion Blogger schenken Lesefreude teil und verlosten auf ihren Blogs Bücher, Hörbücher und/oder E-Books.
An einer so fantastischen Aktion muss ich mich natürlich beteiligen. Weiterlesen

 

provInnsbruck

ProvInnsbruck, das digitale Stadtgeflüster, das Weblog für alle und jeden, hat gestern seinen 3. Geburtstag gefeiert! Gratuliere.
Seit Dezember 2010 ist provInnsbruck online und steht als „unabhängiges Kommunikationsmedium allen Personen, Gruppen und Initiativen offen, die in traditionellen Medien nur wenig Gehör finden“. Kurzum: Hier können alle bloggen, hier dürfen alle Kommentare hinterlassen, die Lust dazu haben. Und abgesehen vom Lokalbezug, gibt es weder Themenvorgaben noch Platzbeschränkungen. Weiterlesen

 

Canale Mussolini

Es gibt vieles, was ich an (belletristischen) Büchern liebe – zum Beispiel, dass sie mir Geschichte erzählen. Letzthin habe ich Antonio Pennacchis Roman „Canale Mussolini“ gelesen.
Anhand der Familie Peruzzi erzählt der 1950 geborene Schriftsteller von der Umsiedlung Tausender Bauern aus den ärmlichen Regionen Venetiens in die Pontinischen Sümpfe südlich von Rom, die ab 1928 durchgeführt wurde. Weiterlesen