Blogger schenken Lesefreude 2015

Bücher kann man nie genug haben. Also zumindest ich nicht, Bücherwurm seit immer schon. Und ich trenne mich nur sehr, sehr ungern von Büchern. Obwohl das Regal überquillt. Eine der großen Ausnahmen ist die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“. Für diese gebe ich gerne eines meiner Bücher her. Auch dieses Jahr.

Seit 1995 ist der 23. April Welttag des Buches. Einige buchbegeisterte BloggerInnen kamen auf die Idee, ebenso buchbegeistere LeserInnen mit einem Buch zu erfreuen: „Blogger schenken Lesefreude“ war geboren. Seither nehmen BloggerInnen den Welttag des Buches zum Anlass, Bücher, Hörbücher und/oder E-Books auf ihrem Blog zu verlosen.

 

blogger2015Letztes Jahr habe ich ein wunderbares Architektur-Hörbuch über das deutsche Architekturbüro GRAFT verlost, heuer fiel meine Wahl auf den Roman „Chucks“ der jungen österreichischen Autorin Cornelia Travnicek (DVA 2012).

Zentrale Figur des Romans ist Mae, die eigentliche Michaela heißt. Sie lebt auf der Straße, nachdem ihr Bruder an Krebs gestorben und ihre Familie daran zerbrochen ist. Mae ernährt sich von Dosenbier, sie ist impulsiv und launisch. Und sie führt tiefsinnige Gespräche über Leben und Tod – und über Physik. Mae lernt den Luftschlösser-Bauer Jakob kennen, dann Paul, der HIV-positiv ist. Sie verliebt sich in ihn …

Zu gewinnen: Cornelia Travnicek, Chucks, DVA

Zu gewinnen: Cornelia Travnicek, Chucks, DVA

Der Schriftsteller Clemens J. Setz sagt über Mae: „Wenn ich mit einer Figur der zeitgenössischen Literatur in einem Lift stecken bleiben möchte, dann mit Mae. Ob ich heil aus dem Lift kommen würde, weiß ich nicht, aber das wäre es wert.“

„Chucks“,  ein tolles Buch, das ich gerne weiterschenke.
Na, neugierig geworden? Haben wollen?
Fantastico.

So läuft das Gewinnspiel: Bitte poste zwischen 23. April und 29. April 2015 hier unter dem Blogbeitrag, warum du dieses Buch gerne hättest. Postings auf Facebook, Twitter & Co. gelten leider nicht!
Teilnahmeschluss ist der 29. April 2015. Die Verlosung findet tags darauf, also am 30. April statt. Will heißen: die hauseigene Glücksfee, also ich, tritt in Aktion und zieht aus allen TeilnehmerInnen den/die GewinnerIn.

Wie immer gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barablöse ist selbstfreilich nicht möglich; persönlichen Daten werden ausschließlich für dieses Gewinnspiel verwendet.

Und weil’s anscheinend nötig ist: Ich behalte mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen und übernehme auch keine Haftung für den Versand.
Im Übrigen vertraue ich auf den Hausverstand.

Also: Termin vormerken.
Viel Spaß beim heurigen „Blogger schenken Lesefreude“ und: Toi! Toi! Toi!

——————————————————————————————————————–

Das Gewinnspiel ist beendet!

Die hauseigene Glücksfee hat in den Topf, äh?, ins Glas gegriffen und
… TRARA! …:
Hier ist die Gewinnerin, (die natürlich flugsament per Mail benachrichtigt wird):Blogger schenken Lesefreude 2015GewinnerinDANKE ALLEN FÜR’S MITMACHEN!!! Bis zum nächsten Jahr!

 

18 Gedanken zu „Blogger schenken Lesefreude 2015

  1. Barbara

    ich würde sehr gerne gewinnen, weil das Thema des Buches wirklich interessant – wenn auch sehr aufwühlend – klingt!

    Antworten
  2. Sabine

    Ich möchte bei der Verlosung mitmachen, weil mich das Buch gleichzeitig anlacht und ein bisschen auch beunruhigt. Chucks waren damals die großartigsten Schuhe, heute finde ich sie nicht mehr so praktisch. Die Geschichte klingt gleichzeitig wie eine sehr gute und eine, die man vielleicht lieber nicht kennen möchte, weil sie beunruhigend ist. Ich bin heute mal mutig und versuche es. Danke! 🙂

    Antworten
  3. Alex Lackner

    Liebe Susanne!
    Also ich springe auch gern in den Lostopf bei Dir, einfach weil ich sehr wenige österreichische Autoren kenne, und noch viel weniger Bücher von ihnen besitze. Da herrscht also eindeutig Nachholbedarf. Da fällt mir ein – Du hast während der Buchblogparade mal ein anderes Buch von einer österreichischen Autorin vorgestellt (wo es um eine Frau um die 50 und ihre schwierige berufliche Situation ging, wenn ich mich recht erinnere), nach dem muss ich auch noch unbedingt Ausschau halten! Liebe Grüsse, Alex
    PS: leider kann ich Dir mit keinem Buch im Gegenzug dienen, den „Distelfink“ hast du ja schon gelesen 🙂

    Antworten
  4. Anika

    Ich möchte unbedingt dieses Buch, weil ich ausschließlich Chucks trage. Klingt doof? Ist es auch. 😀 Aber ja, ich will es lesen!

    Antworten
  5. Manuel

    Hey!
    Also ich möchte dieses Buch wirklich ausserordentlich gerne gewinnen einfach bloss, weil es ein Buch ist und man es lesen kann – denn lesen mag ich besonders gern, vor allem wenn mir der Inhalt des Buches zusagt und ganz im Vertrauen…in diesem Fall scheint es genau so zu sein…;)

    Lieben Gruss,

    Manuel 🙂

    Antworten
  6. Bettina

    Hallo!
    Meine Schwester hatte sich das Buch bereits mal gekauft und ich wollte es mir gern von ihr borgen und lesen. Leider ist es verschwunden (wo auch immer) bevor ich dazu gekommen bin. Das wäre nun die optimale Gelegenheit doch noch zu dem Lese-Genuss zu kommen 🙂
    liebe Grüße, Bettina

    Antworten
  7. Annette

    Erst durch deine Aktion bin ich auf die Autorin aufmerksam geworden, die offenbar als Lyrikerin debütiert hat und nun einen Roman vorlegt. Sehr spannend, wie ich finde.

    Antworten
  8. Leserstoff

    Hallo,

    ich nehme auch an der Aktion Blogger schenken Lebensfreude teil. Vor dem Buch „Chucks“ stand ich schon häufig im Buchladen, deshalb würde ich mich sehr darüber freuen.

    Lg

    Antworten
  9. Christa Goede

    Ich brauche dieses Buch, weil ich aktuell NICHTS mehr zu lesen habe … *snüff*. Dabei steht auf meinem Balkon ein wunderbarer Schaukelstuhl, der nur auf mich und mein Buch wartet!

    Antworten
    1. Susanne Gurschler Beitragsautor

      Christaaaaa! Vorpreschen erhöht die Gewinnchancen zwar nicht :D, aber bist natürlich schon drin im großen Gewinntopf der hauseigenen Glücksfee! NICHTS zu lesen geht nämlich ganz und gar nicht – von verwaisten Schaukelstühlen auf Balkonien ganz zu schweigen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*